Privat-Praxis für kernspintomographische Diagnostik. Prof. H.-K. Beyer / Prof. Dr. med. H. Otto.


Sanftheit nimmt Sorge

Uns steht für Ihre Untersuchung ein offenes MRT-Gerät mit innovativer Methodik und moderner Technik zur Verfügung. Wir überlassen Sie jedoch zu keinem Zeitpunkt allein den Geräten. Das offene Design unseres MRT-Gerätes trägt darüber hinaus zu Ihrem Wohlbefinden bei.

Eng zusammenarbeiten

Bei unklarer Befundlage und immer dann, wenn es aus medizinischer Sicht angezeigt ist, kooperiere ich mit möglichst vielen ärztlichen Spezialisten verschiedener Fachrichtungen (z. B. der Orthopädie), um die bestmögliche medizinische Versorgung für Sie zu gewährleisten und den Heilungsprozess möglichst zu beschleunigen.

Als Radiologe kann ich mögliche Veränderungen auf den Kernspinbildern vor allem dann sicher richtig deuten, wenn ich Ihre Beschwerden und das Ergebnis der klinischen Untersuchung genau kenne. Deshalb sind mir alle Details Ihrer Erkrankung und Beschwerden wichtig. Ich bin Ihnen dankbar, wenn Sie mir möglichst alle Details und mögliche Vorerkrankungen in unserem Vorgespräch mitteilen, denn dies trägt zum rascheren Auffinden der Beschwerdeursachen enorm bei.

Wenig Wartezeit, viel Wohlgefühl

Dass alle Mitarbeiter dem Menschen verpflichtet sind, erkennen Sie unmittelbar beim Betreten der Praxis: Sie werden von einer freundlichen Sekretärin willkommen geheißen und noch nicht geklärte Details an der Anmeldung vermerkt. Die Ausstattung der Praxis mit Klimaanlage und hellen Möbeln trägt dazu bei, etwaige Spannungen rasch abzubauen. Sollten sich – was selten vorkommt – Wartezeiten ergeben, steht Ihnen eine kleine Bar mit Getränken und Snacks bereit.